TVD steht im Cup-Final

Jubel beim TVD: Nach einem klaren Sieg im Halbfinal treten die Dagmerseller am Sonntag im Cup-Final an. Foto Mathias Bühler

Die Handballer des TV Dagmersellen haben sich dank einer ganz starken Leistung für den Final des Regional-Cups qualifiziert. Den Halbfinal am Samstagnachmittag in Hochdorf gegen Borba Luzern gewannen die Wiggertaler klar und deutlich mit 32:17.

Das Fanionteam des TV Dagmersellen tritt am Sonntagabend (19.30 Uhr, Avanti, Hochdorf) im Final des Regional-Cups an. Die Dagmerseller setzten sich am Samstagnachmittag im Halbfinal gegen Borba Luzern ohne Probleme mit 32:17 durch. Die Wiggertaler liessen von Anfang an nie Zweifel am Ausgang dieser Partie auskommen, führten nach gut zehn Minuten bereits 8:3 und zur Pause 18:8. Im Final trifft das Team von Trainer Martin Prachar auf den Sieger des zweiten Halbfinals zwischen Stans II und Malters.

Mehr dazu im WB vom Dienstag.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.