Ein erfolgreicher Spieltag

Die Handball-Fanionteams aus der Region waren am Samstag allesamt siegreich. Sowohl der TV Dagmersellen als auch die Willisauer Männer (beide 2. Liga) und die Willisauer Frauen (1.-Liga-Abstiegsrunde) entschieden ihre Partien für sich.

Der TVD (hier Thomas Häfliger) setzte sich gegen Sursee durch. Foto Mathias Bühler

Der TV Dagmersellen entschied das Derby gegen den BSV RW Sursee vor Heimpublikum trotz eines wenig berauschenden Auftritts mit 30:28 für sich.

Die Willisauer Männer holten nach dem Heimsieg gegen die SG Handball Seetal zwei weitere wichtige Punkte im Abstiegskampf: Auswärts beim HC Kriens gewann das Team von Arno Huber mit 30:24.

Und auch die Willisauer Frauen machten in der 1.-Liga-Abstiegsrunde einen weiteren Schritt in Richtung Klassenerhalt. Auswärts bei der 2. Mannschaft des DHB Rotweiss Thun setzten sich die Willisauerinnen mit 19:17 durch.

Mehr dazu im WB vom Dienstag.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.