TVD startet mit Niederlage - Willisau siegt

Der TVD (hier Flavio Theiler) verlor am Samstagabend zu Hause gegen Borba Luzern. Foto Mathias Bühler

Der Saisonauftakt in der 2. Liga ist dem Absteiger aus Dagmersellen gründlich missglückt: Am Samstagabend unterlag der TVD zu Hause Borba Luzern mit 22:25. Zum ersten Sieg im zweiten Spiel kam dagegen der STV Willisau. Die Hinterländer siegten auswärts gegen die SG Zurzibiet-Endingen klar mit 34:26.

So hatten sich die Dagmerseller den Saisonauftakt zur 2.-Liga-Meisterschaft nicht vorgestellt. Im ersten Spiel nach dem Abstieg unterlag das neu von Martin Prachar trainierte Team Borba Luzern in eigener Halle mit 22:25.

Grund zum Jubeln hatte dagegen das Fanionteam des STV Willisau. Nach dem unnötigen Punktverlust in der ersten Partie gegen Muri II setzten sich die Willisauer am Samstagabend auswärts gegen die SG Zurzibiet-Endingen klar mit 34:26 durch.

Mehr dazu im WB vom Dienstag.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.