TVD-Teams noch tiefer im Sumpf

Die Dagmerseller (hier Lukas Renggli) verloren gegen Thunzum fünften Mal in Serie. Foto Mathias Bühler

Sowohl für die erste (1.-Liga-Abstiegsrunde; 16:20 gegen Wacker Thun II) als auch für die zweite Mannschaft (2. Liga; 27:28 gegen Sursee) des TV Dagmersellen setzte es am Samstagabend Heimniederlagen ab.

Die Lage für die erste und zweite Mannschaft des TVD wird immer prekärer. Das Fanionteam verlor zu Hause gegen die zweite Mannschaft von Wacker Thun mit 16:20. Nach der fünften Niederlage in Serie verbleiben die Dagmerseller auf dem letzten Platz.

TVD II nahe dran gegen den Leader

Auch die zweite Mannschaft der Dagmerseller (2. Liga) musste sich am Samstagabend vor Heimpublikum geschlagen geben. Die Wiggertaler lieferten Leader Sursee einen harten Kampf, verloren schliesslich aber mit 27:28. Drei Runden vor Schluss beträgt der Abstand auf den rettenden zehnten Platz drei Punkte.

mehr dazu im WB vom Dienstag

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.