Im Wilden Westen - die WB-Sommerserie 2020

Der Gastgeber wahrt seine Finalchance

Am 2. Spieltag des diesjährigen Amtscups hielt Gastgeber Zell dank eines klaren Sieges über den unterklassigen SC Nebikon seine Optionen auf die Teilnahme an den Finalspielen aufrecht. Derweil trotzte der FC Wauwil-Egolzwil auch dem SC Reiden ein Remis ab.

Nach der Startniederlage gegen Titelverteidiger Dagmersellen waren die Zeller von der ersten Minute gewillt, die Chance auf ein Weiterkommen mit einem Sieg gegen Nebikon am Leben zu halten. Die Einheimischen waren von Beginn an spielbestimmend und erspielten sich einige Chancen.

Weiterlesen? Werden Sie jetzt «Böttu» Abonnent!