FC Schötz holt Erni und Daka

1.-Ligist FC Schötz hat zwei Zuzüge bekannt gegeben. Die beiden Offensivspieler Matthias Erni (vom FC Eschenbach) und Ndue Daka (vom FC Willisau) stossen per sofort zum Team von Trainer André Grüter.

Matthias Erni (links) und Ndue Daka wechseln per sofort zum FC Schötz. Fotos pbi/Mathias Bühler

Sowohl Matthias Erni als auch Ndue Daka sind auf den Fussballplätzen der Region bestens bekannt. Der 25-jährige Erni wechselte erst im letzten Sommer von seinem Stammklub Buttisholz zum FC Eschenbach in die 2. Liga interregional. Für die Seetaler erzielte er in der Vorrunde sechs Tore.

Ndue Daka gehörte in den letzten beiden Jahren zu den Leistungsträgern in der 1. Mannschaft des FC Willisau. Nach dem IFV-Cupsieg und dem Aufstieg in die 2. Liga interregional in der letzten Saison, erzielte der 24-Jährige in der Vorrunde fünf Tore für die Willisauer (vier in der Meisterschaft; eines in der Cup-Qualifikation).

Der FC Schötz startet am Montag, 8. Januar, mit der Vorbereitung auf die zweite Saisonhälfte.

Mehr dazu im WB vom Freitag.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.