Willisauer bezwingen Sarnen

Die Willisauer (Manuel Dahinden, links) siegten gegen Sarnen mit 5:2. Foto pbi

Der FC Willisau (2. Liga interregional) hat am Sonntagnachmittag das Heimspiel gegen Sarnen mit 5:2 gewonnen. In der 1. Runde der 1.-Liga-Cup-Qualifikation setzte sich der FC Schötz gegen Mendrisio durch.

In der 2. Liga interregional kamen die Willisauer im Heimspiel gegen Sarnen zum vierten Saisonsieg: Nach 0:1-Rückstand drehten die Hinterländer auf und liessen sich auch vom zwischenzeitlichen 2:2-Ausgleich nicht aus dem Konzept bringen.

Schötzer eine Runde weiter

In der 1. Runde der 1.-Liga-Cup-Qualifikation kam der FC Schötz am Samstagabend in Mendrisio zu einem 2:1-Erfolg. Damit sind die Schötzer noch einen Sieg von der Qualifikation für die 1. Hauptrunde des Schweizer Cups 2019/20 entfernt.

3. Liga: Algro erstmals geschlagen

In der 3. Liga musste der FC Altbüron-Grossdietwil am Freitagabend in Wolhusen die erste Meisterschaftsniederlage hinnehmen. Die Algroaner verloren mit 0:1. Schötz II und Buttisholz trennten sich 1:1, Dagmersellen gewann in Grosswangen 2:1 und Reiden kam im Duell der Aufsteiger in Schüpfheim nicht über ein 1:1 hinaus. 

Mehr dazu im WB vom Dienstag.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.