Algro erneut mit Unentschieden

Der FC Algro hat weiterhin die Chance auf den Aufstieg in die 2. Liga. Foto WB-Archiv/Mathias Bühler

Der FC Algro holt auch im zweiten Aufstiegsspiel zur 2. Liga einen Punkt. Am Samstagabend spielten die Hinterländer 1:1 Unentschieden gegen den FC Horw.

Den zwischenzeitlichen Führungstreffer für die Gäste erzielte Mike Iskandar kurz vor der Pause. Der Ausgleich fiel in der 70. Minute durch ein Eigentor. Mit zwei Punkten aus zwei Spielen belegt der FC Algro Rang 4 und hat weiterhin Chancen auf den Aufstieg. 

Bereits am Freitagabend gewann der 2.-Liga-Leader FC Willisau den Spitzenkampf gegen das Zweitplatzierte Ägeri mit 2:1. Matchwinner für die Willisauer war Christian Binde mit zwei Treffern (70./90. Minute).

Mehr zu den beiden Partien lesen Sie in der WB-Ausgabe vom Dienstag.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.