Schötzer starten erfolgreich

Die Schötzer (hier Agron Skeraj) kamen gegen Zug 94 zu einem 2:0-Heimsieg. Foto Mathias Bühler

1.-Ligist FC Schötz ist mit einem 2:0-Heimsieg über Zug 94 ins neue Jahr gestartet.

Auf dem Kunstrasenplatz auf Wissenhusen lieferten sich die Schötzer und das Team von Zug 94 einen unterhaltsamen und über weite Strecken ausgeglichenen Fight. Nach der torlosen ersten Halbzeit brachte Captain Luca Ferricchio die Gastgeber im Anschluss an einen Eckball in Führung. In der Folge benötigten die Schötzer das Glück der Tüchtigen sowie einen starken Dominic Stadelmann im Tor, um den knappen Vorsprung zu verteidigen. Kurz vor Schluss machte der eingewechselte Eduard Nikmagjaj mit einem sehenswerten Treffer zum 2:0 alles klar und bescherte seinem Team einen perfekten Auftakt ins neue Jahr.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.