Hans Kunz übernimmt in der Badi das Ruder

Der Gemeinderat hat die Nachfolge des Präsidiums im Verwaltungsrat der Badi Reiden AG geregelt. Interimistisch übernimmt Gemeindepräsident Hans Kunz das Mandat. Zugleich wurde der Abstimmungstermin für das Sanierungsprojekt auf das Frühjahr 2019 verschoben. Der Badibetrieb wird bis zum definitiven Sanierungsentscheid der Stimmbevölkerung auf jeden Fall im gewohnten Umfang weitergeführt, verspricht der Gemeinderat in einer heute Donnerstag versandten Medienmitteilung.

Badi Reiden. Foto WB-Archiv

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.