Das aktuelle WB-Gspröch

Die Beiz als Bank

Er sieht aus wie der Briefkasten eines Hochhauses. Doch sowohl die 60 Schlitze als auch die dahinter gelegenen Fächer sind viel zu klein, damit der Postbote hier seine Arbeit erledigen könnte. Abgesehen davon hängt die olivgrüne Kiste im und nicht vor dem Schötzer Restaurant Woods. Was also steckt hinter diesem «Ding»? Der auf dem Gehäuse angebrachte Schriftzug «Cagnomatic» in die Internetsuchmaschine eingegeben, kommt eine spannende Geschichte zutage.

Einst kündete in vielen Dörfern das Horn der Fabriksirene den Feierabend an. Wars Freitag, holten die Arbeiter dann ihr braunes Lohnsäckli auf dem Büro ab. Mit genügend Barem in der Hand ging es in die nächste Beiz.

Weiterlesen? Werden Sie jetzt «Böttu» Abonnent!