Sport

Der Gegner war zu stark

Willisaus Handballerinnen sind im Achtelfinal des Schweizer Cups gescheitert. Gegen das Spitzenteam DHB Rotweiss Thun aus der höchsten Spielklasse setzte es trotz eines über weite Strecken…

Lars Forster ist Schweizer Meister

Der 22-jährige Lars Forster gewann am Sonntagnachmittag in Dagmersellen die Radquer-Schweizer-Meisterschaften der Elite. Lokalmatador Lukas Winterberg aus Roggliswil wurde Fünfter.

Lukas Winterberg und die Heim-SM

Am Sonntag finden in Dagmersellen die Radquer-Schweizer-Meisterschaften statt. Bereits ab 9 Uhr kämpfen die Fahrerinnen und Fahrer in den verschiedenen Kategorien um die Landesmeistertitel…

Vor einer Herkulesaufgabe

Welch ein Start ins neue Jahr: Am Sonntagnachmittag treffen Willisaus 1.-Liga-Handballerinnen im Rahmen des Achtelfinals im Schweizer-Cup auf den DHB Rotweiss Thun. Die Berner…

Hecht will es noch einmal wissen

Pleiten, Pech und Pannen: Diese Worte beschreiben das sportliche und gesundheitliche Schicksal des Ironman-Profis Mathias Hecht in den letzten Jahren am besten. Doch der 35-jährige…

Florian Vogel gewinnt in Pfaffnau

Florian Vogel heisst der Sieger des ersten internationalen Radquers von Pfaffnau am Stephanstag. Hinter dem gebürtigen Aargauer fuhr Lars Forster auf den zweiten Platz. Zur grossen Freude…

Schötz verlängert mit René Erlachner

Der FC Schötz hat den Vertrag mit René Erlachner, Trainer der 1. Mannschaft, vorzeitig um zwei Jahre bis Ende Juni 2018 verlängert. Erlachner (56) ist seit gut einem Jahr für die sportlichen…

Jolanda Neff muss passen

Schlechte News für die Organisatoren der Radquers in Pfaffnau und Dagmersellen: Spitzenmountainbikerin Jolanda Neff muss nach einem Trainingssturz beide Starts absagen.

Bereit für die Pfaffnauer Premiere

Radquer am Stephanstag: Dies brachte man bisher in erster Linie mit Dagmersellen in Verbindung. Nicht so in diesem Jahr. Weil am 10. Januar am Chrüzberg die Radquer-Schweizer-Meisterschaften…

Auch international erfolgreich

Die 13-jährige Selin Bagderelli von der Karateschule Schötz/Wauwil machte am Wochenende auf internationaler Ebene von sich reden. In Sittard (Holland) musste sie sich erst im Final…

Wichtiger TVD-Sieg in Muri

Die 1.-Liga-Handballer von Dagmersellen gehen mit einem Erfolgserlebnis in die Feiertagspause. In Muri resultierte ein knapper 23:22-Erfolg.

Willisauer in Basel chancenlos

Kein Punktezuwachs für die Willisauer 1.-Liga-Volleyballer: Auswärts gegen das Spitzenteam Traktor Basel blieb das Team von Juraj Misik chacenlos und unterlag mit 0:3.

Willisauerinnen feiern neunten Saisonsieg

Am Donnerstagabend gastierten Willisaus 1.-Liga-Handballerinnen bei Handball Emmen. Gegen den Tabellen-Vorletzten gab sich die Mannschaft von Trainer Mitat Ferati keine Blösse und behielt…

EM-Rang 24 für Flavia Stutz

Bei den Cross-Europameisterschaften im französischen Hyères lief die Ufhuserin Flavia Stutz in der U20-Kategorie auf den guten 24. Rang. Damit war die 19-Jährige wie schon im Vorjahr beste…

Willisauer Erfolgserlebnis

Freude bei Willisaus 1.-Liga-Volleyballern: Im Heimspiel gegen Schönenwerd kamen die Jungs von Trainer Jurai Misik zu einem 3:1-Erfolg.

Willisauerinnen verlieren Spitzenkampf

1. Liga der Frauen: Der STV Willisau bezog am Samstagabend gegen Spitzenreiter Leimental eine 26:29-Heimniederlage, bleibt aber hinter Leimental und dem Zweiten SG Yverdon & Crissier auf…

Willisau ist Schweizer Meister

Der RC Willisau gewinnt am Samstagabend auch den zweiten Finalkampf gegen Nachbar Hergiswil und holt sich damit den Schweizer-Meister-Titel in der Mannschaftsmeisterschaft 2015.

Stars am Pfaffnauer «Cross-Race»

Rund zweieinhalb Wochen vor dem ersten internationalen Radquer «Cross-Race» in Pfaffnau (26. Dezember) stehen mit Jolanda Neff und mit Francis Mourey zwei grosse Namen auf der Startliste.

Der STV Willisau in der Finalrunde

2. Liga der Männer, Qualifikation: Dank einem knappen und hart erkämpften 22:21-Auswärtserfolg gegen den HC Malters qualifizierte sich der STV Willisau für die Finalrunde.

Der TV Dagmersellen knapp geschlagen

1. Liga der Männer, Gruppe 2: Mit 24:25 verlor der TV Dagmersellen am Samstag sein Heimspiel gegen die SG HV Olten äusserst knapp und bezog so die fünfte Niederlage im zehnten Spiel.