Sport

Hergiswil dreht das Derby in extremis

Das Hinterländer-Ringer-Derby zwischen Hergiswil und Willisau bot Spannung bis zum Schluss. Dank einem Schultersieg im letzten Kampf entschieden die Napfringer die Begegnung mit 17:16 für sich.

Kanterniederlage für Willlisau

Der FC Willisau (2. Liga, Inter, Gruppe 4) bezog auswärts gegen Taverne eine bittere 1:6-Niederlage. Das Team von Trainer Herbert Baumann hatte gegen die klar stärkeren Tessiner keine Chance.

Dagmersellen startet mit einem Erfolg

Der TV Dagmersellen (1. Liga, Gruppe 2) setzte sich in seinem ersten Saisonspiel zu Hause gegen den TV Muri mit 27:24 durch. Die Wiggertaler lagen während des ganzen Spiels stets in Front.

Manuela Schär erneut erfolgreich

Im Vorfeld des 23. Jungfrau-Marathons wurde das 7. «Pararace» ausgetragen. Die grosse Siegerin in diesem gemischten Rennen war im Vorjahr die Altishoferin Manuela Schär. 

 

Willisau gewinnt und Hergiswil verliert

Der Start in die NLA-Mannschafts-SM der Ringer fiel für die zwei «WB-Mannschaften» unterschiedlich aus: Willisau gewann in Schattdorf 29:8. Hergiswil unterlag in Kriessern 15:22.

Willisauerinnen gewinnen NLB-Bronze

Das NLB-Korbballteam der Damen des STV Willisau hat an der Schlussrunde in Neukirch-Egnach vier Punkte geholt und sich damit die Bronzemedaille der Sommermeisterschaft gesichert.