Sport

Schötzer Bruchlandung in Solothurn

Die 1.-Liga-Fussballer des FC Schötz erlebten am Samstag einen ganz bitteren Abend: Auswärts beim FC Solothurn gingen die ambitionierten Wiggertaler mit 2:7 unter.

TVD in Muotathal gestoppt

Nach zuletzt drei Siegen in Serie mussten sich die Dagmerseller 1.-Liga-Handballer am Samstagabend wieder einmal geschlagen geben: Auswärts in Muotathal verlor das Team von Trainer Martin Prachar m

Der Aufsteiger mit dem klaren Plan

Luca Ulrich aus Zell startet am ­Samstag mit Volley Schönenwerd in die neue NLA-Saison. Nach seinem Biologiestu­dium möchte der 22-Jährige eine Zeitlang ganz auf den Sport setzen – im Ausland.

Spitzenränge in Tschechien und Kroatien

Weitere Topresultate für die Athletinnen der Karateschule Schötz/Wauwil: Kurz nach den Grosserfolgen an der WM der World Shotokan Karate Association in Portugal, erkämpften sich Selin Bagderelli un

«Bei mir sind alle Dämme gebrochen»

Stefan Reichmuth hat am vergangenen Wochenende mit dem Gewinn der WM-Bronzemedaille und der Qualifikation für die Olympischen Spiele Schweizer Ringergeschichte geschrieben.

Weltmeistertitel und Bronzemedaillen

Grosser Erfolg für die Karateschule Schötz-Wauwil: An den Shotokan-Weltmeisterschaften in Lissabon gewann Selin Bagderelli in der U18 Bronze, Diellza Sej­dijaj kürte sich in der U21 gar zur Weltmei

Tolle Stimmung und Höchstleistungen

1000 Laufbegeisterte nahmen am Samstag am Willisauer Lauf teil. Die 31. Austragung war geprägt von Sonnenschein, zahlreichen Zuschauern und sportlichen Topleistungen.

Wandeler überrascht mit Spitzenplatz

Der Kernser Stefan Ettlin ist neuer Schweizer Meister im Nationalturnen. Bei seiner Premiere in der Kategorie A belegte Roman Wandeler vom TV Buttisholz den hervorragenden fünften Platz. 

Ein Highlight für Jeremias Marti

Der 29-jährige Gettnauer hat sich mit enorm viel Fleiss seinen Aufstieg in die Elite verdient. Am Sonntag bestreitet er in Grächen erstmals ein WM-Marathonrennen.