Willisauerinnen mit den ersten Punkten

Die Willisauerinnen (hier im Spiel der 1. Runde gegen Wolfenschiessen) kamen zu den ersten Punkten. Foto zvg

Am 2. Spieltag der Innerschweizer Meisterschaft haben die Korbballerinnen des STV Willisau ihre ersten Punkte geholt. Sie besiegten Santenberg und Küssnacht, mussten sich aber Wettingen knapp geschlagen geben. Bei den Männern verteidigte der STV Wikon seine Spitzenposition souverän.

Die Willisauerinnen bekundeten beim Sieg über Aufsteiger Santenberg (9:2) keine Mühe, mussten sich dann aber dem NLA-Team aus Wettingen knapp (4:5) geschlagen geben. Im dritten und letzten Spiel erkämpften sich die Hinterländerinnen einen knappen 5:4-Erfolg über Küssnacht. Damit haben sie nach sechs Partien immerhin vier Punkte auf dem Konto.

Die starke Startrunde nicht ganz bestätigen konnten die Spielerinnen der SVKT Menznau. Sie mussten sich am 2. Spieltag sowohl Wettingen als auch Unterkulm geschlagen geben, kamen aber gegen Küssnacht zu einem klaren Erfolg und haben nach sechs Spielen sechs Punkte auf der Habenseite.

Keinen Punktezuwachs gab es in der 2. Runde für die Aufsteigerinnen des TV Santenberg. Nach der klaren Niederlage gegen Willisau verloren sie auch gegen Wettingen und Wolfenschiessen klar und bleiben auf ihrem einen Punkt aus der Startrunde sitzen.

Männer: Wikon souverän

In der 1. Liga der Männer hat der STV Wikon die Tabellenführung erfolgreich verteidigt: Die Wiggertaler besiegten am 2. Spieltag Schwyz, Ruswil und Wolhusen und liegen auch nach sechs Spielen ohne Verlustpunkt an der Spitze. Der KTV Menznau entschied zwar das Derby gegen Willisau (10:6) und das Spiel gegen Buochs (8:3) für sich, musste sich im "Duell der Giganten" aber der KR Neuenkirch mit 6:9 geschlagen geben und liegt mit vier Punkten Rückstand auf Wikon auf Rang 3. Die Willisauer ihrerseits verloren nach dem Derby gegen Menznau auch gegen Bözberg (5:6), siegten zum Abschluss des Spieltages aber gegen Schwyz (10:8) und liegen nach wie vor auf dem 5. Rang.

Mehr dazu im WB vom Dienstag.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.