Titel und Medaillen erkämpft

Die Mitglieder der Karateschule Schötz/Wauwil bestätigten ihre gute Form an den Schweizer Meisterschaften Ippon Shobu in Bern resultierten acht Einzel- und drei Team-Medaillen.

Die Mitglieder der Karateschule Schötz/Wauwil räumten an der SM in Bern ab. Foto zvg

Überragende Athletin aus Sicht der Karateschule Schötz/Wauwil an den Schweizer Meisterschaften in Bern war Alma Polozani. Sie entschied sowohl die U21- als auch die Elite-Kategorie für sich. In beiden Kategorien besiegte sie im Final eine Teamkollegin. In der U21 gewann sie gegen Sanne Dokter und bei der Elite gegen Drenusha Sejdijaj, die ausserdem in der U21 Bronze gewann.

Selin Bagderelli, Diellza Sejdijaj und Gjergj Tetaj waren die weiteren Medaillengewinner im Einzel.

Mehr dazu im WB vom Samstag.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.