Jonas Hansen holt Armbrust-WM-Gold

Der Ettiswiler Jonas Hansen (23) gewann an den Armbrust-Weltmeisterschaften in Russland WM-Gold über 30 Meter in der Gesamtwertung und WM-Bronze in der Knieendstellung.

Jonas Hansen glänzt auch in der Elite-Open-Class. Foto WB-Archiv/Stefanie Barmet

In der 10-Meter-Wertung realisierte Jonas Hansen von den Armbrustschützen Brestenegg-Ettiswil den sechsten WM-Rang. Die Schweiz holte bis jetzt total sechs Goldmedailen. Diese WM findet in Ulan-Ude im südöstlichen Sibirien statt. Jonas Hansen nahm bereits an zwei Weltmeisterschaften und einer Europameisterschaft in der der U23-Kategorie teil. Er gewann dabei neun Medaillen. In Russland ging er nun erstmals in der Elite-Open-Class an den Start.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.