Kanton

Uni Luzern stellt auf digitalen Betrieb um

An der Universität Luzern werden wegen der rasanten Ausbreitung des Coronavirus ab kommendem Montag sämtliche Lehrveranstaltungen, Sitzungen und Besprechungen digital durchgeführt. Die…

Pestizid-Abbauprodukt nachgewiesen

Der Kanton Luzern hat in seinem Grund- und Trinkwasser erhöhte Werte von zwei Abbauprodukten des verbotenen Pflanzenschutzmittels Chlorothalonil nachgewiesen. Das Wasser kann weiterhin vom…

Drei neue Corona-Fälle im Kanton Luzern

Auch im Kanton Luzern ist das Corona-Virus auf dem Vormarsch. Die Zahl der Infizierten hat sich vom Montag auf den Dienstag (Stand 16.30 Uhr) um drei auf acht erhöht. wie das kantonale…

Fünfter Fall im Kanton Luzern

Die Zahl der mit dem neuen Coronavirus infizierten Personen hat sich auf fünf erhöht. Die Bevölkerung wird gebeten, die Verhaltensregeln des Bundesamtes für Gesundheit zu befolgen, um die…

VBL zahlt 16 Millionen Franken zurück

Die Verkehrsbetriebe Luzern AG (VBL) zahlt dem Verkehrsverbund Luzern (VVL) zu viel bezogene Abgeltungen in der Höhe von rund 16 Millionen Franken zurück. Dies teilte das städtische…

Weniger Arbeitslose in der Zentralschweiz

Im Februar 2020 sind in der Zentralschweiz weniger Menschen arbeitslos gemeldet gewesen als im Januar. Nach Angaben des Staatssekretariats für Wirtschaft Seco vom Montag reduzierte sich die…

Zwei Personen mit Coronavirus infiziert

Zwei Personen aus dem Kanton Luzern haben sich mit dem Coronavirus angesteckt. Neben einer 16-jährigen Schülerin, die sich in der Lombardei aufgehalten hatte, wurde das Virus bei einer…

"Es wird mehr Überschreitungen geben"

Seit Wochen und Monaten sorgen zu hohe Pestizid-Rückstände im Trinkwasser für Schlagzeilen. Können wir noch bedenkenlos Hahnenburger trinken? Der WB hat den Luzerner Kantonschemiker Silvio…