WB-Gspröch

Erstmals leitet eine Frau ein Luzerner Departementssekretariat

In der Luzerner Kantonsverwaltung kommt es an der Spitze von zwei der fünf Departementssekretariaten zu einem Wechsel: Gaby Schmidt wird Departementssekretärin des Bildungs- und Kulturdepartements, Andreas Ott Departementssekretär des Justiz- und Sicherheitsdepartements, wie die Staatskanzlei am Freitag mitteilte.

 

Die 1965 geborene und in Littau aufgewachsene Schmidt ist die erste Frau, die im Kanton Luzern ein Departementssekretariat führen wird. Die Verwaltungsjuristin ist zur Zeit Leiterin des Rechtsdiensts des Bildungs- und Kulturdepartements und stellvertretende Departementssekretärin.

Weiterlesen? Werden Sie jetzt «Böttu» Abonnent!