Im Wilden Westen - die WB-Sommerserie 2020

Maskenpflicht an Gymnasien und Berufsschulen ein

Der Kanton Luzern führt als erster Kanton Maskenpflicht an Gymnasien und Berufsschulen ein. Wenn Lehrer und Schüler den nötigen Abstand von 1,5 Metern zueinander nicht einhalten können, müssen sie nach den Sommerferien voraussichtlich eine Maske tragen. Anfang August wird definitiv über die Art des Schulstarts entschieden.

 

Regula Huber, Mediensprecherin beim kantonalen Bildungsdepartement, bestätigte am Montag auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA einen entsprechenden Bericht des Onlineportals srf.ch von Schweizer Radios und Fernsehens.

Weiterlesen? Werden Sie jetzt «Böttu» Abonnent!