Bedingtes Feuerverbot aufgehoben

Aufgrund der grösseren Regenmengen am Wochenende und den kühleren Temperaturen hat der Kanton Luzern das bedingte Feuerverbot im Wald und in Waldesnähe im ganzen Kantonsgebiet aufgehoben.

Das bedeutet: Feuer sind auch wieder ausserhalb von fest eingerichteten Feuerstellen im Wald und in Waldesnähe erlaubt. Zudem dürfen am 1. August Feuerwerkskörper gezündet werden. Die Bevölkerung wird aber weiterhin zum vorsichtigen Umgang mit Feuer und Feuerwerkskörpern aufgerufen. (WB)

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.