VBK heisst Strassenbau-Programm gut

Die Kommission Verkehr und Bau (VBK) des Luzerner Kantonsrates stimmt dem Bauprogramm 2019-2022 für die Kantonsstrassen zu. Sie priorisiert die Planung von drei Grossprojekten.

 

Die VBK stimmt dem Bauprogramm 2019-2022 für die Kantonsstrassen; Entwurf Kantonsratsbeschlussklar zu. Im Bauprogramm für die Kantonsstrassen sind alle Bauvorhaben aufgeführt, die in der Programmperiode geplant, ausgeführt oder fortgesetzt werden sollen.

Einzig bei drei Grossprojekte will eine Mehrheit der VBK die Planung intensivieren. Es handelt sich um die Umfahrungen Hochdorf, Eschenbach und Wolhusen. Mit zusätzlich 6,3 Millionen Franken sollen im Topf A mehr finanzielle Mittel für die Planung dieser Projekte bereitgestellt werden.

Mehr im WB vom Freitag.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.