Hinterland

Sie helfen seit Beginn des Krieges

Antonia Brusa und ihre Mutter Rita sind seit Beginn des Krieges in der Ukraine 15 Mal an die Grenze und ein Mal in das Land gereist. Zu Beginn haben sie Flüchtlinge in die Schweiz gebracht…

16 Engel für 110 000 Kartengrüsse

Weihnachtsbild Engel vom Kartenatelier der Stiftung Brändi in Willisau: Sie zieren die Frontseite der diesjährigen WB-Weihnachtsausgabe. Die himmlischen Wesen sind kreative Handwerkskunst…

Eltern lancieren Petition zu Schulmodell

Das typengetrennte Sekundarschulmodell der Stadt sei nicht mehr zeitgemäss, finden Willisauer Eltern. Sie haben eine Petition für einen Wechsel lanciert. Der Stadtrat nimmt das Anliegen…

Es stehen grosse Investitionen an

In den kommenden Jahren will die Gemeinde kräftig investieren: Alleine für 2024 sind Ausgaben in der Höhe von 2,68 Millionen Franken budgetiert. An der Gemeindeversammlung stimmten die…

Wenn sich eine andere Welt eröffnet

Urs Mahnig hat ein «Weihnachtsbuch» geschrieben. Mit 15 Geschichten, die rund um die Adventszeit spielen. Dem WB erklärte der Autor, wie er neue Ansätze findet, um von einem altbekannten…

Kantonsstrasse ab morgen wieder gesperrt

Die Kantonsstrasse K 11 in Willisau wird ab dem 14. Dezember für den motorisierten Individualverkehr Richtung Süden nach einer Versuchsphase wieder gesperrt, wie der Kanton und die Stadt…

Mutmasslichen Dieb gefasst

Am frühen Dienstagmorgen ist in Ettiswil ein mutmasslicher Dieb festgenommen worden. Der Mann wird beschuldigt, Wertgegenstände aus einem Auto entwendet zu haben.

Der Wolf schlug in Zell zu

In Zell im Gebiet Tal kam es zu einem Wolfsriss. Diese Nachricht verschickte die kantonale Dienststelle Landwirtschaft und Wald (Lawa) am Montagmittag per SMS-Dienst.