Ludwig Peyer will Ständerat werden

Foto zvg

Am Freitag gab die CVP Willisau bekannt, dass sie Kantonsrat und Fraktionschef Ludwig Peyer zur Nomination als Ständerat vorschlägt.

Peyer ist nach den Nationalratsmitgliedern Andrea Gmür (Luzern) und Leo Müller (Ruswil) sowie Kantonsrätin Yvonne Hunkeler (Grosswangen) aktuell der vierte Kandidierende für die Nachfolge von Ständerat Konrad Graber. Die Delegierten der CVP Kanton Luzern entscheiden am 29. Januar 2019 in Sursee über die definitive Kandidatur.  Wahltag für die National- und Ständeräte ist der 20. Oktober 2019. (WB)

Mehr im WB vom Samstag.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.