Fischsterben: Die Entschädigung und die Aufwertungen

Der Grossbrand bei der Swiss Krono in Menznau im letzten August hatte zu einem massiven Fischsterben in der Seewag und Wigger geführt. Die Unternehmung will den Schaden so weit wie möglich wieder gut machen.

Löschwasser löschte Fischbestand aus: Am Mittwoch, 9. August 2023, standen bei der Swiss Krono AG eine Holzplatzaufbereitungsanlage sowie ein Holz- und Schnitzellager in Flammen. Der Grossbrand hatte fatale Folgen für die Natur.

Weiterlesen? Werden Sie jetzt «Böttu» Abonnent!