Vier neue Gemeinderatsmitglieder

Ersatzwahlen in Grosswangen, Wauwil, Wikon und Zell: Je ein neues Gemeinderatsmitglied wurde am Montag, 11. Februar, 12 Uhr, in Stiller Wahl gewählt.

Oben: Brigitte Bösch, Grosswangen, Alwin Roos, Wauwil. Unten: Esther Ammann, Wikon, Othmar Häfliger, Zell. Fotos zvg

Grosswangen: Brigitte Bösch-Zust

Gemeinderat Guido Bützberger (FDP), Ressortleiter Soziales, gab seine Demission per 31. März bekannt. Seine Nachfolge tritt Brigitte Bösch-Zust (FDP) an.

Wauwil: Alwin Roos-Hartmann

Mit dem Rücktritt des Gemeinderatsmitglieds Hanspeter Woodtli (CVP) per Ende April 2019 entsteht eine Vakanz im Ressort Bildung. Diese wird Alwin Roos-Hartmann (CVP) schliessen.

Wikon: Esther Ammann

Auch keine Überraschung gab es in Wikon: Die von den vier Ortsparteien CVP, FDP, SP und SVP ins Rennen geschickte Esther Ammann (SP) wurde in Stiller Wahl gewählt. Sie tritt die Nachfolge von Schulverwalter Markus Dietrich (parteilos) an, der auf Ende März demissioniert.

Zell: Othmar Häfliger-Christen

In Zell demissioniert Meinrad Birrer (CVP) per Ende Juni, der als Finanzvorsteher tätig war. Sein Nachfolger heisst Othmar Häfliger-Christen (CVP). 

Mehr Infos zu den Gewählten sind im WB vom Dienstag zu lesen.

 

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.