Franz Wüest tritt zurück

 Der Ettiswiler CVP-Kantonsrat Franz Wüest (62) hat per Ende der Mai-Session seine Demission eingereicht. Wüest wurde 1999 in den damaligen Grossen Rat gewählt und gehört damit zu den amtsältesten Kantonsparlamentariern.

Foto WB-Archiv

Zuvor war er zwölf Jahre lang Gemeindepräsident von Ettiswil. Nach 30 Jahren aktiver Politik sei jetzt „der richtige Zeitpunkt, mich in der zweiten Reihe einzurichten“, begründet Franz Wüest seinen Rücktritt.

Mehr im WB vom Freitag.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.