Parlament bleibt auf harter Linie

Läuft im Kanton Luzern eine Kundgebung unfriedlich ab, können auf Einzelpersonen Kosten von bis zu 30'000 Franken überwälzt werden. Dies hat das Parlament am Montag entschieden. Es wollte mit diesem hohen Betrag ein Signal aussenden.

Das Regierungsgebäude in Luzern. Foto WB-Archiv

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.