WB-Gspröch

Kantonsrat: Felicitas Zopfi verzichtet

Die langjährige SP-Kantonsrätin, ehemalige Fraktionschefin und Parteipräsidentin Felicitas Zopfi tritt das Amt als Kantonsrätin nicht mehr an. Für sie wird die erstplatzierte Ersatzkandidatin Fiona Schär (28) nachrücken.

Zopfi hatte für die Sozialdemokraten als Regierungsrätin kandidiert, unterlag aber im zweiten Wahlgang Marcel Schwerzmann und Paul Winiker deutlich. In der Folge behielt sie sich vor, auf ihren problemlos verteidigten Sitz im Kantonsrat zu verzichten. Diesen Entscheid wolle sie aber erst nach einer Bedenkzeit fällen.

Weiterlesen? Werden Sie jetzt «Böttu» Abonnent!