Ausgezeichnete Grafikerin

Annik Troxler gewinnt mit ihrer Plakatserie fürs Jazz Festival Willisau den Grand Prix in Moskau. An der «Golden Bee Moskau» (Moscow International Biennale of Graphic Design) hat die internationale Jury aus über 12000 eingereichten Plakaten Annik Troxlers Plakatserie fürs Jazz Festival Willisau 2016 mit dem Grand Prix ausgezeichnet.

 

Die Ausstellung mit 1200 ausgewählten Plakaten aus 56 Ländern wird erneut vom 9. bis 14. März 2019 in der Central Exhibition Hall Manezh in Moskau ausgestellt. Annik Troxler (geboren in Willisau) ist Grafik Designerin in Riehen und unterrichtet im Institut Visuelle Kommunikation an der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Basel.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.