Karnöffelzunft stellt den 30. Maibaum

In der Walpurgisnacht haben die Mannen der Karnöffelzunft Willisau unter der Leitung von Zeremonienmeister Hanspeter Sidler auf dem alten Postplatz einmal mehr einen stattlichen Maibaum gestellt.

Foto Stefan Calivers

Gesponsert wurde der 18 Meter hohe Baum aus den Korporationswaldungen von Zunftmitglied Patrick Weibel von der Wydenmühle Willisau. Die Karnöffelzunft hatte den Brauch des Maibaumstellens 1989 neu belebt. Als Zeremonienmeister amteten seither Hugo Jetzer, Poldi Kreiliger und aktuell Hanspeter Sidler.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.