Das aktuelle WB-Gspröch

Die Alphornbläser am Jodlerfest

Im zweiten Teil der WB-Serie zum Zentralschweizerischen Jodlerfestes in Schötz stehen die Alphorn- und Büchelbläser im Fokus. Über 500 Akteure sind zu hören auf dem Fussballplatz Wissenhusen vom Freitagnachmittag, 22. Juni, bis Samstagabend, 23. Juni; rund ein Viertel der Teilnehmenden sind Frauen. Gespielt wird einzel oder in Formationen – total gibts 233 Auftritte.

 

Alphornbläser Willi Marti. Foto Zvg
Norbert Bossart

Der WB besuchte im Vorfeld des Grossanlasses den Willisauer Willi Marti, Alphornspieler und Präsident der «Alphornbläser und Fahnenschwinger Wiggertal». Letztere sind für den Alphornplatz verantwortlich. Spricht Willi Marti vom Zentralschweizerischen, leuchten seine Augen. Warum engagiert sich Willi Marti für diesen Anlass? Weshalb ist seine Leidenschaft für natürlichen Klänge grenzenlos? Lesen Sie seine Antworten im WB vom Dienstag.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.