Das aktuelle WB-Gspröch

Bereit für 70'000 Jodlerfreunde

Jede Menge eindrücklicher Zahlen, viele Superlative und ein gut gelauntes Organisationskomitee: Die Vorfreude auf das 62. Zentralschweizer Jodlerfest ist gross.

Der Jodlerklub Bärgglöggli Schötz singt das Festlied «Zyt för Frönde». Foto Mathias Bühler
Stephan Weber

Heute Donnerstag dauert es zwar noch 92 Tage, bis der Start-Juz zum Zentralschweizerischen Jodlerfest ertönt. Doch wer sich am Mittwochabend in der Werkhalle der Schötzer Renggli AG zur Informationsveranstaltung einfand, realisierte rasch: Die Organisatoren sind bereits jetzt mitten im Festfieber. Und gerüstet für das grösste Brauchtumsfest der Region. OK-Präsident Urs Kneubühler sagte: «Wir sind bereit für ein rüüdiges, unvergessliches, bodenständiges und urchiges Fest.»

Organisiert wird der «Jahrhundertanlass» von zwei Trägervereinen, dem einheimischen Jodlerklub Bärgglöggli und den Freunden Alter Traktoren Schötz. Die Organisatoren rechnen mit einem Budget von 1,6 Millionen Franken. Ferner erwarten sie an den drei Festtagen unter dem Motto «Zyt för Frönde» mit 60 000 bis 70 000 Besuchern.

Mehr zum Infoanlass lesen Sie am Freitag im WB.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.