Im Wilden Westen - die WB-Sommerserie 2020

Die Anzeige und die Auseinandersetzung

Es rumort in der Realkorporation Grossdietwil. Grund: Der Rat brachte einen unerlaubten Holzschlag zur Anzeige, bei dem der Präsident der Rechnungsprüfungskommission involviert war. Dieser sagt, seinem Wald habe der Borkenkäferbefall gedroht. Die Bürgerversammlung traktandierte die Neuwahlen ab – mit Folgen.

Hitzige Diskussionen und Streit prägten die Bürgerversammlung der Realkorporation Grossdietwil vom letzten Mittwoch. So wurde die Versammlung laut Protokoll gar für zehn Minuten unterbrochen, damit sich die erhitzten Gemüter abkühlen konnten.
 

Weiterlesen? Werden Sie jetzt «Böttu» Abonnent!