Zeugenaufruf nach Kollision zweier Radfahrer

Heute Donnerstagmorgen ereignete sich auf dem Radweg zwischen Kottwil und Ettiswil eine Kollision zwischen zwei Radfahrern. Beide verletzen sich beim Unfall. Einer wurde mit einem Rettungshelikopter ins Spital geflogen, der andere mit einer Ambulanz ins Spital gefahren. Der Unfallhergang ist unklar. Die Polizei sucht Zeugen.

Symbolbild LuPol

Am Donnerstag, 1. April, kurz vor 7.30 Uhr kam es auf dem Radweg von Kottwil Richtung Ettiswil, im Gebiet Haslematt, aus noch ungeklärten Gründen zu einer Kollision zwischen einem E-Bike-Fahrer und einem Radfahrer. Beide Männer verletzten sich beim Unfall. Einer wurde mit einem Rettungshelikopter der Rega ins Spital geflogen. Der andere wurde durch den Rettungsdienst 144 ins Spital gefahren. Der genaue Unfallhergang ist nicht bekannt und Gegenstand der laufenden Ermittlungen.
 
Die Luzerner Polizei sucht in diesem Zusammenhang Personen, welche den Unfall beobachtet haben und Angaben zum Unfallhergang machen können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17  zu melden. LuPol

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.