Egolzwil

Unbekannte Leiche identifiziert

Am Freitag, 31. März 2017 wurde bei Egolzwil eine Person von einem Zug erfasst (siehe Zeugenaufruf vom 4. April 2017). Der unbekannte Mann konnte zwischenzeitlich identifiziert werden.

Der Lebensretter vom Santenberg

Er hat einer Frau das Leben gerettet und ist selbst beinahe gestorben. Für sein mutiges Einschreiten ist Rolf Fähndrich (38) für den "Prix Courage 2016" nominiert.

Todesmelodie und Lebenselixer

Die in Egolzwil wohnhafte Krimiautorin Monika Mansour hat ein neues Buch geschrieben. Der Titel: "Luzerner Todesmelodie". Der WB sprach mit Mansour über ihren Neuling und die Schreiberei. 

"Vo Freud, e sone Heimat z'ha"

Traditionsverbunden und mit jugendlichem Esprit bereichert: Die Egolzwiler Bundesfeier bot der unerwartet zahlreichen Besucherschar ein würdevolles Gemeinschaftserlebnis.

Männerchor-Konzert, von Frauen geprägt

Mit dem Motto "Nachtexpress" präsentierte der Männerchor Egolzwil-Wauwil ein witziges und unterhaltsames Jahreskonzert mit einem vielseitigen Liederrepertoire und Überraschungseffekten.

RSS feed for Egolzwil