WB-Gspröch

Vandalismus im Dorf wird nicht toleriert

Auf den Vandalismus in der Gemeinde Buttisholz wird reagiert. So hat der Gemeinderat einen Sicherheitsdienst mit unregelmässigen Einsätzen aufgeboten und auf den öffentlichen Spielplätzen ein Alkohol-, Feuer- und Rauchverbot in Kraft gesetzt. 

«In den letzten Wochen und Monaten musste sich die Gemeinde Buttisholz leider vermehrt mit Vandalismus auseinandersetzen», hält der Gemeinderat in einer Pressemitteilungen fest.

Weiterlesen? Werden Sie jetzt «Böttu» Abonnent!