Im Wilden Westen - die WB-Sommerserie 2020

Eine Würdigung für jahrelanges, kulturelles Schaffen

Seit bald 15 Jahren veranstalten Hildegard und Walter Schär im Kulturort «bau4» schwergewichtig Konzerte mit modernem Jazz, improvisierter und experimentieller Musik. Mit Erfolg: Die Region Luzern West verleiht den Initianten den Kulturpreis 2019.

Kulturveranstaltungen geniessen bei Hildegard und Walter Schär seit jeher eine grosse Bedeutung. Das zeigt ein Blick in die Neunzigerjahre: Zuerst zeigten die beiden Kulturliebhaber Filme in der Schreinerei, im sogenannten «Kaff-Kino». Oder sie luden Musiker zu Hauskonzerten ein – im Wohnzimmer.

Weiterlesen? Werden Sie jetzt «Böttu» Abonnent!