Im Wilden Westen - die WB-Sommerserie 2020

Corinne Albisser kandidiert als Gemeindepräsidentin

Die amtierende Gemeindepräsidentin Erika Oberli-Gut tritt bei den Erneu­erungswahlen 2020 nicht mehr an. Die ­Findungskommission schlägt Corinne Albisser (CVP) als Nachfolgerin vor.

An der Spitze von Alberswil steht seit Jahren eine Frau. Erika Oberli-Gut folgte 2011 auf Beatrice Limacher-Lütolf. Im Herbst 2020 könnte eine weitere Frau in ihre Fussstapfen treten und das Präsidial­amt übernehmen.

Weiterlesen? Werden Sie jetzt «Böttu» Abonnent!