Im Wilden Westen - die WB-Sommerserie 2020

Das Agrarmuseum erhält ein neues Gesicht

«Lern- und Erlebniswelt Burgrain»: So nennt sich das Agrarmuseum ab der Eröffnung der neuen Hauptausstellung im Herbst 2020. Wie sieht das Konzept im Neubau «Schüür» aus?

Eine statische Ausstellung, veraltete Präsentationen und stagnierende Besucherzahlen: So beschreibt das Agrarmuseum Burgrain in den Unterlagen zu seiner Neukonzeption seine gegenwärtigen Probleme. Dagegen vorgehen will es mit dem «Projekt 2020».

Weiterlesen? Werden Sie jetzt «Böttu» Abonnent!