Nach Auffahrunfall - Polizei sucht Zeugen

Foto WB-Archiv

Am Dienstagmorgen ist es in Wikon auf der Luzernerstrasse zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Autos gekommen. Verletzt wurde niemand. Die Polizei sucht Zeugen.
 
 

Am Dienstag, 6. September 2016, kurz nach 07:45 Uhr fuhren zwei Autos auf der Luzernerstrasse in Wikon Richtung Reiden. Unmittelbar nach der Verzweigung Feldstrasse kam es zu einem Auffahrunfall zwischen den beiden Fahrzeugen. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken. Die Aussagen bezüglich der Unfallursache gehen auseinander.
 
Die Luzerner Polizei sucht Zeugen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können. Insbesondere werden zwei Radfahrer gesucht, welche zum Unfallzeitpunkt den beiden Autos entgegenfuhren. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 bei der Luzerner Polizei zu melden.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.