Die Gemeinde in Bewegung gebracht

Auch dieses Jahr setzte das Gemeindeduell das Dorf Roggliswil in Bewegung. Während vier Tagen sammelten die Teilnehmer Minuten und Stunden.

 

Der Jahrgang. Er entschied über Erfolg oder Niederlage. Und da ist nicht die Rede von gutem Wein, sondern vom Gemeindeduell. Die 379 «geraden» Roggliswiler traten gegen die 313 «ungeraden» an. Um es vorwegzunehmen: Es blieb spannend bis zum Schluss.


Mehr dazu lesen Sie im Böttu vom Dienstag.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.