Zwei Verletzte bei Frontalkollision

Eines der beteiligten Unfallautos. Foto LuPol

Heute Dienstagnachmittag ist es auf der Pfaffnauerstrasse in Roggliswil zu einer Frontalkollision zwischen zwei Autos gekommen. Dabei wurde eine Person schwer und eine mittelschwer verletzt. Die Strasse musste vorübergehend gesperrt werden.

Heute Dienstag, 12. Juli, um zirka 13.45 Uhr, fuhr ein Autofahrer auf der Pfaffnauerstrasse von St. Urban her Richtung Roggliswil. Aus noch ungeklärten Gründen kam es zu einer Frontalkollision mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Der eine Fahrzeuglenker wurde dabei schwer, die andere beteiligte Autofahrerin mittelschwer verletzt. Beide wurden durch den Rettungsdienst 144 ins Spital gefahren.

Während der Sachverhaltsaufnahme musste die Strasse gesperrt werden. Der Verkehr wurde durch die Feuerwehr Pfaffnau-Roggliswil örtlich umgeleitet.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.