Ferienspass mit viel Abwechslung

Langeweile – ein Fremdwort für die Teilnehmer am diesjährigen Ferienspass. Wie schon einige Jahre zuvor hatte eine Gruppe der Frauen Reiden dank grosszügiger Unterstützung von Privatpersonen und Firmen ein vielfältiges Angebot mit 37 Ateliers kreiert.

Kinderyoga, Zauberkräuter, Glücksschule, Besuch beim Förster oder Leben auf dem Bauernhof – die Kinder konnten aus einem vielfältigen Angebot wählen und schrieben sich nicht selten gleich in mehreren Ateliers ein. Insgesamt 254 Kinder nutzten den diesjährigen Ferienspass und füllten die letzte Ferienwoche mit viel Spiel und Spass.

Mehr zum Ferienspass in der WB-Ausgabe vom Freitag. 

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.