Sie waren der grösste Hit

Die Junior Brass Band MG Reiden suchte an ihrem Jahreskonzert „De gröscht Mundarthit“. Gleichzeitig bereitete sie sich auf das Jungmusikfest vor.

Etwas enttäuscht zeigte sich das Moderatoren-Trio Bligg, Polo Hofer und Francine Jordi am Jahreskonzert, als gemäss Technik alle Lieder gleich viel Applaus erhalten haben. Das Publikum forderte eine Zugabe. So spielte die Junior Brass Band ihren „gröscht Mundarthit“: Alperose. Doch für das Publikum ist klar: Der grösste Hit des Abends, das war die Junior Brass Band Reiden.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.