Zwei Kandidaten für einen Sitz

Wollen beide in den Pfaffnauer Gemeinderat (v.l.): Jörg Vonmoos (CVP) und Franz Vogel (parteilos.) Fotos zvg

Wer setzt sich in den Kampfwahlen um den freien Sitz im Gemeinderat durch? Zur Wahl stehen CVP-Kandidat Jörg Vonmoos und der parteilose Franz Vogel.

Jung gegen Alt. Diese überspitzte Formulierung trifft wohl am ehesten auf das Duell zwischen dem 28-jährigen Jörg Vonmoos und dem 31 Jahre älteren Franz Vogel zu. So gross der Altersunterschied der beiden Kandidaten, so klein ist jener ihrer politischen Erfahrung. Jörg Vonmoos trat erst vor Kurzem in die CVP-Ortspartei ein, Franz Vogel hat sich bislang lediglich sportpolitisch betätigt. Dennoch rechnen sich beide Kandidaten Chancen auf den freien Sitz im Gemeinderat aus, wollen frischen Wind und neue Ideen ins Gremium einbringen. Während Jörg Vonmoos auf die Unterstützung seiner Partei zählen kann, hofft der parteilose Franz Vogel auf Stimmen der anderen Parteien. FDP, SVP und die IG Unabhängige Pfaffnau-St. Urban haben für den 21. Mai Stimmfreigabe erteilt.

In der WB-Ausgabe vom Freitag präsentieren sich die beiden Kandidaten, sprechen über ihre An- und Absichten.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.