Von Bienen und Gartenkindern

An der traditionellen Grenzbegehung der Dorfgemeinschaft erwanderte eine interessierte Schar unter der kundigen Führung von Dorfgemeinschaftsmitglied Rainer Zürcher dieses Jahr die Flüeggenseite. 

Auf dem Weg dem Flüeggenwald entlang lud Markus Knöpfli, ein begeisterter Imker, die Wanderschar in sein Bienenhaus ein. Mit viel Liebe, Stolz und grossem Wissen wusste er einiges zu erzählen. Wieder im Dorf angekommen, wurden die Wanderer von Manuela Knöpfli in Empfang genommen. Sie gibt ihr Herzblut in das Projekt Gartenkind. In schweizweit über 70 Gartenkind-Gärten können Kinder vom Samensetzen bis zum Ernten das Gartenjahr hautnah miterleben. Bei einer feinen Wurst von der Wechsler-Metzg und einem Bienenstich aus der Café-Wegere-Backstube liessen die Wandervögel den gelungenen Tag ausklingen.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.