Mit den Akkordeonisten «uf ond dervo»

Einsteigen und los: Der Handharmonika Club lud seine Gäste auf eine musikalische Flugreise rund um die Welt ein. Die Crew machte ihre Arbeit hervorragend. 

«Uf ond dervo»: Die Mitglieder des Handharmonika Club Dagmersellen und Umgebung hiessen das Publikum am Samstagabend auf besondere Weise zu ihrem traditionellen Jahreskonzert willkommen an Bord. Der Pilot und die Besatzung empfingen die Fluggäste beim Saaleingang, wiesen ihnen die Plätze an. Die Bordmusik – die clubeigene Schwyzerörgeler-Formation «Echo vom Chrüzbärg» – sorgte dabei bereits ein erstes Mal für eine gute Stimmung. 

Mehr dazu lesen Sie in der Printausgabe vom Dienstag. Zudem wird das Konzert am kommenden Mittwoch, 20 Uhr, in der Arche nochmals aufgeführt. 

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.