Bereit für die Europameisterschaften

Bei der Europameisterschaft der Fleischfachleute vom kommenden Mai wird mit Manuela Riedweg eine junge Frau aus der WB-Region am Start sein. Gemeinsam mit ihrer Teamkollegin trainierte sie am Freitag bei der Metzgerei Willimann.

Bald gilt es ernst für die beiden jungen Fachfrauen des Swiss Teams. Am 8. und 9. Mai kämpfen Manuela Riedweg (Dagmersellen) und Tanja Knechtle (Appenzell) im österreichischen Tirol um den Titel des Europameisters der Fleischfachleute. Im Teamwettbewerb treten sie gegen die Konkurrenz aus Deutschland, England, Frankreich, Holland und Österreich an – und wollen nach den beiden Siegen ihres Landes in den vergangenen zwei Jahren das Triple schaffen.

Um dieses Ziel zu erreichen, trainieren die beiden schon sehr lange. So auch am vergangenen Freitag, als der WB vor Ort war. Mehr zum Thema in der Ausgabe vom Dienstag.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.