Altishofer laden 2019 zum grossen Fest

In den Startlöchern für den Luzerner Musiktag 2019: Ida Glanzmann (OK-Präsidentin) und Alois Egli (Präsident MG Altishofen).

Pauken und Trompeten ertönen 2019 im Pfyfferdorf: Die Gemeinde Altishofen ist Austragungsort des Kantonalen Musiktags.

 

Grosse Feste – diesbezüglich kann sich die Region in den kommenden zwei Jahren nicht beklagen. 2018 findet in Schötz das Zentralschweizerische Jodlerfest statt, ein Jahr später nehmen die Musikanten Altishofen in Beschlag. 2019 richtet die Musikgesellschaft Altishofen das Jugendmusikfest und den Kantonalen Musiktag aus, lassen Korps auf der Dorfstrasse marschieren und sorgen an zwei Wochenenden in diversen Vortragslokalen für den guten Ton. An der Delegiertenversammlung vom Luzerner Kantonal-Musikverband vom Samstag wurde die Altishofer Bewerbung gutgeheissen. «Die Freude über den Zuschlag ist gross», sagt Alois Egli, Präsident der Musikgesellschaft Altishofen. Bereits im Vorfeld haben die Wiggertaler die Strippen gezogen und in der Person von Nationalrätin Ida Glanzmann eine OK-Präsidentin gefunden. Angst vor der grossen Herausforderung hat sie nicht. «Ob Fasnacht oder Drummer-Festival. Für grosse Feste ist das kleine Dorf immer zu haben.»  

Ein ausführliches Interview mit der OK-Präsidentin lesen Sie im Bötttu vom Dienstag. 

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.